Ulmer Ostermarsch 2024

Samstag, 30.03.2024 11:00 Uhr Demonstration mit Auftakt am Weststadthaus, Moltkestraße 10 12:30 Uhr Kundgebung auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz SAG NEIN ZUM KRIEG! FÜR FRIEDEN UND ABRÜSTUNG Die Ulmer Friedensmahnwache macht zusammen mit vielen anderen darauf aufmerksam, denn: Wer den Frieden will, bereite den Frieden vor. Wir stehen für eine Welt ohne Krieg. In einer Zeit, in…

Termine

Wir zeigen unsere Haltung in der Regel jeden Mittwoch von 17 bis 17:30 Uhr am ehemaligen Berblingerbrunnen in der Fußgängerzone Hirschstraße / Glöcklerstraße. Aktuelle Hinweise: Aktueller Flyer (Version 12.03.2024) als PDF Wir arbeiten nicht mit der auswärtigen Bürgerinitiative Leuchtturm ARD zusammen, die den Eindruck erweckt, sie würde zur Ulmer Friedensmahnwache aufrufen.

ZWEI JAHRE UKRAINE KRIEG – STOPPT DAS TÖTEN – SOFORT

ZWEI JAHRE UKRAINE-KRIEG – STOPPT DAS TÖTEN – SOFORT Für einen Waffenstillstand und für Verhandlungen Einladung zur Friedensmahnwache  Freitag, 23. Februar 2024, 17 Uhr Hans-und-Sophie-Scholl-Platz, Ulm Die vergangenen zwei Jahre Ukraine-Krieg haben zu hunderttausenden Toten und Verletzten auf beiden Seiten geführt. Die Zivilbevölkerung und die Infrastruktur leiden unter den Folgen. Auch die Auswirkungen auf Umwelt…

Mach mit!

Die Ulmer Friedensmahnwache ist eine Initiative mehrerer friedenspolitisch engagierter Gruppen und Einzelpersonen aus der Region Ulm und Neu-Ulm, die sich jede Woche in der Regel am Mittwoch um 17 Uhr zu einer Mahnwache zusammenfinden. Wir stehen dort gemeinsam für Frieden in der Ukraine und in Israel / Palästina für Waffenstillstand und Verhandlungen für eine friedliche…